2012- Erholung – Eine Art Tagebuch



STARTSEITE MULTIMEDIA WORTGEPRESST FAMILIENBANDE BOOKMARK PRIVACY


2012- Erholung

Soll laut Arzt mal komplett vom Altag abschalten und am besten ans Meer für eins zwei Wochen wegen der guten Luft. Zudem vermutet mein neuer Arzt “auch” bei mir das Parkinson !
Krankenkasse übernimmt das aber nicht (Noch nicht). Arbeitsamt würde/will das (nach einem Gespräch mit dem Sachbearbeiter) nicht genehmigen.

Grund hierbei: Meine Mitwirkungspflicht wieder ins Arbeitsleben zurückzufinden.
Mitwirkungspflicht ? Bisher hab ich mich so gut wie alleine um alles gekümmert.

Liebe Agentur, ich erwarte auch eine Mitwirkungspflichtund und keine dauernde Integationsmaßnahmen
nur damit ich kurz vor den Wahlen aus der Statistik falle um gute Prognosen erstellen zu können zugunsten der CDU.

Bin bitterböse enteuscht und völlig ausgelaugt.
Hab im Anschluss eine Bildungsmassnahme per Post vermittelt bekommen … Hauptthema: Bewerbungstraining- Naja was solls, denke darüber nach – so komme ich öffter mal raus. Evtl. hab ich ja Glück und schaffe darüber arbeit zu bekommen.

Font Resize
Contrast
Zur Werkzeugleiste springen