2018- Da ist nichts – Eine Art Tagebuch



STARTSEITE MULTIMEDIA WORTGEPRESST FAMILIENBANDE BOOKMARK PRIVACY


2018- Da ist nichts

Hab alles auf den Kopf gestellt. Mein Sachbearbeiter muss sich wieder irren.

Bin zum Arzt sehe die ganzen Menschen im Wartezimmer von aussen (grosses Fenster) und mache kehrt marsch. Wackelige Knie, bin einmal gestürzt. Evtl. später noch einmal versuchen zum Arzt, ich muss ja ….

Nach dem gestrigen Schreiben von der Arge ist alles schlimmer geworden und habe das Gefühl meine Augen pressen sich aus den Augenhöhlen, meine Venen und Knochen, mein Kopf schmerzen auch. Das zittern geht von den zehen bis zu den Haarwurzeln. Versuche zu schlafen und klopp mir die scheiss Tabletten wieder in die Birne, die ich so sehr hasse.

Font Resize
Contrast
Zur Werkzeugleiste springen